Comet Cinecenter Kino, Wesel
Zurück zur Übersicht

Comet Cinecenter Kino, Wesel

Programm abonnieren

3 Sterne aus 43 Bewertungen

Meinungen
3

Saalinformationen

Saal Nr. Anzahl Plätze Soundsystem
Saal 1 169 Dolby DTS
Saal 2 95 Dolby DTS
Saal 3 108 Dolby DTS
Saal 4 127 Dolby DTS
Saal 5 189 Dolby DTS
Saal 6 121 Dolby DTS
Saal 7 142 Dolby DTS

Ihre Meinung

Bisherige Kommentare

(Anzeige: 3 von insgesamt 3)
Von: Ursula am: 12.02.12
Wir haben uns nach langer Zeit mal wieder entschieden ins Kino zu gehen.Besucht war das Kino dann mit 3Pärchen.Das Personal meinte da wohl nicht heizen zu müssen.....die können kuscheln.Der Film war gut,aber wir durchgefroren.Man hätte sich beschweren und das Geld zurück verlangen müssen.Wir wollten nur nach Hause und uns aufwärmen..... Die anderen Pärchen empfanden das ebenso,wir hatten uns kurz im Parkhaus darüber unterhalten,sie empfanden das schon als eine Frechheit.
Von: Holger am: 16.09.10
Trotz des Kommentares hier haben wir uns gestern entschieden in Wesel ins Kino zu gehen. Das unfreundliche Personal wurde entweder geschult oder entlassen da wir stets freundlich behandelt wurden. Der Saal war ordentlich und auch das Popcorn war lecker. Zwar bietet das Kino keine 3D Vorstellungen doch wer keinen wert darauf legt ist mit dem Kino gut beraten. WErden in Zukunft öfter hingehen =) MfG Holger
Von: Laila am: 04.10.09
Trotz hoher zu erwartender Anzahl an Kinobesuchern, war der Popcornerwärmer eine halbe Stunde vor Einlass höchstens zu 1/4 gefüllt und auf meine Reklamation des noch nicht mal lauwarmen Popcorns antwortete man mir "Die sind frisch!" Aber frische, kalte Popcorn kann ich mir auch im Supermarkt kaufen! Im Kino hätte ich sie aber gerne, wie jeder andere auch, warm!! Dazu kommt, dass wir den Film vorzeitig verlassen haben, da wir uns bei der Wahl zwischen Film gucken inklusive steifem Nacken, aufgrund des kalten Luftzuges, (Anm. am Rande, der Sommer ist vorbei!) und warten bis zum Erscheinen des Films auf DVD für letzteres entschieden haben. Leider lässt auch die freundlichkeit des Personals sehr zu wünschen übrig, weshalb wir uns dazu entschlossen haben das nächste Mal einen längeren Anfahrtsweg in Kauf zu nehmen und ein anderes Kino zu besuchen. Schade! MfG

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope